• deutsche version
  • english version

Eisverhältnisse 08.02.2011


09.02.2011

Die aktuellen Eisverhältnisse im Maltatal und den Julische Alpen: Es wird Zeit für die nächste Kaltfront!

Allgemein: Die hohen Temperaturen setzen den Eisfällen ordentlich zu

Maltatal: Nachdem alle Fälle recht gut gestanden sind hat das Tauwetter ordentlich zugeschlagen. Leichtere Fälle im geneigten Gelände sind nach wie vor gut möglich, von schweren Klettereien im steilen Gelände sollte man eher Abstand nehmen.

Julische Alpen: Der zentrale Fall beim Tamar war gestern prinzipiell kletterbar, allerdings schon etwas dünn. Die Fälle rechts vom Centralni sind auch noch kletterbar. Die Fälle links davon sind stark unterspült bzw. zu dünn und nicht mehr empfehlenswert.

Anbei ein Bild vom Raibler Eisfall, der ist momentan jedenfalls nicht kletterbar.


  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus