• deutsche version
  • english version

Schneebericht 4.6.2013


06.06.2013

Viel Schnee bei der Kölnbreinsperre

Wir waren gestern in der Ankogelgruppe unterwegs, genauer gesagt am südl Schwarzhorn (2924m). In der Hoffnung, noch etwas Pulver und ein Sonnenfenster zu erwischen, brachen wir auf. Der Weg entlang des Speichers ist noch mit genügend Schnee bedeckt, an das Fahrrad ist derzeit noch nicht mal zu denken. Durch die Erwärmung im Tagesverlauf (von +2 Grad auf +11 Grad am frühen Nachmittag) ist der gefallene Schnee der letzten Tage stark durchfeuchtet (teilweise bis 40cm!). Zahlreiche Nassschneelawinen in den steileren Teilen der ringsum liegenden Kare machen das auch sichtbar.

Fazit: Grundsätzlich ist noch genügend Schnee vorhanden, um die eine oder andere Tour zu machen. Sollten aber keine klaren, abstrahlungsreichen Nächte kommen, kann man das Tourengehen derzeit vergessen- zu durchfeuchtet ist die Schneedecke. Die Tour auf die Schwarzhörner ist mit Sicherheit eine der besten in der Ankogelgruppe- sollte es passen, werd ich heuer sicher nochmals hingehen!


  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus