• deutsche version
  • english version

Schneebericht: Innerkrems/Schönfeld


17.01.2016

Schneebericht: Innerkrems/Schönfeld Wo ist er, der Schnee???

Beim heutigen Ausflug nach Schönfeld hat es sich einmal mehr bewahrheitet, dass sich dort ein Schneeloch befindet. In einem El Niño- Jahr bedeutet das, dass man zumindest die Skier anschnallen und auf Tour gehen kann.

Auf dem Nachmittagsausflug zum Klöling fanden wir je nach Exposition zwischen 15 und 60 Zentimeter Schnee. Der massive Nordwind hat die Gipfel und Nordhänge abgeblasen und die Südhänge/mulden aufgefüllt. Der Triebschnee ist aufgrund der tiefen Temperaturen nur schwach gebunden, jedoch sah man kleine, von Skifahrern ausgelöste Schneebretter.

Ausblick: Wie im Käntner und Salzburger LLB beschrieben, ist die Situation derzeit mit mäßig (2) zu beurteilen. Die Kammbereiche und mit Triebschnee gefüllten Rinnen haben unserer Meinung nach aber die Tendenz zu erheblich (3).

Anbei noch Fotos von Faschaunereck (Maltatal, Maltaberg) und Königstuhl (Nockberge). Ob die beiden schon gehen???


Faschaunereck
Schönfeld
Klöling
Skifahrerlawine
Blick zurück-Matehansnock
Triebschnee Kammbereich
Schilchernock
Königstuhl und Rosanintal
Schneebrett aus der Nähe
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus