• deutsche version
  • english version

Schneebericht: Mallnitzer Tauerntal


18.01.2016

Schneebericht: Mallnitzer Tauerntal; Romaten und Hagener Hütte

Kurzer Nachmittagsbesuch im Mallnitzer Tauerntal: 

Der Klassiker zur Hagener Hütte mit anschließender Abfahrt über den Tauernbach ist problemlos zu machen, obwohl der Nordwind ziemlich gewütet hat. Ab jetzt ist zumindest eine Unterlage vorhanden. Die Abfahrt über den Tauernbach ist vor allem im oberen Teil nicht schlecht, jedoch muss man auf die Triebschneeansammlungen achten (vor allem bei den Übergängen von viel zu wenig Schnee!). Die extreme Kälte  der kommenden Tage (-14 Grad am oberen Parkplatz um 17:00) in Kombination mit den geringen Schneemengen wird den Prozess der aufbauenden Umwandlung beschleunigen. 

Zwei Tourengeher haben der Romaten einen Besuch abgestattet. Der Gipfelhang sieht sehr gut aus, siehe Foto. Im unteren Teil muss man sich eher durchsuchen, sollte nicht so schlimm sein.


Im Skigebiet Ankogel findet man wie am Mölltaler Gletscher sehr gute Schneeverhältnisse vor, siehe Foto. Der (Trieb)Schnee ist leicht gebunden, lässt sich aber gut fahren.

Ebenfalls gute Tourenverhältnisse am Weg vom Mölltaler Gletscher zum Sonnblick. Tourendetails hier!

Viel Spaß im Schnee!


Hohe Geisel
Jamnigalm
Romaten
Romaten- Spuren Gipfelhang
Sportgastein
Abfahrt Tauernbach oben
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus