• deutsche version
  • english version

Update Frühjahrsskitouren


06.06.2015

Update Frühjahrsskitouren   Glocknergruppe und Ankogel-Hochalmgruppe

Trotz der sommerlichen Hitzeperiode lassen sich noch ein paar Frühjahrsklassiker machen.

In der Glocknergruppe lässt sich realistisch nur mehr der Johannisberg machen; Hofmannskees und Lammerkees sind eher mit Bauchweh zu genießen, wie in der Webcam ganz gut ersichtlich ist. 

Besser sieht es da schon in der Ankogel-Hochalmgruppe aus: Am Freitag (05.06) gingen wir das Mittlere Schwarzhorn, welches super Verhältnisse aufweist. Man kann direkt nach der Brücke über den Kleinelendbach anschnallen. Ankogel sieht sehr sehr gut aus, der Schnee reicht bis ins Steinkar hinab. Und zur Überaschung, zumindest für mich, kann man auch den Kölnbreinspitz noch machen. Man trägt die Ski nur für wenige Minuten ins Kar hinein. Weiter hinten im Tal kann man auch noch die Tour über das Großelendkees machen, welche in der Scharte zwischen Großelendkopf und östlichster Jochspitze endet.

Zu den Verhältnissen ist noch anzumerken, dass sich der letzte Neuschnee ab etwa 2600m aufwärts noch nicht zu Firn umgewandelt hat, wie auch bei der letzten News angeführt. Er ist aber ohne Probleme zu fahren. Will man nochmals richtig Firn fahren, muss man auf eine kältere Nacht warten. Die Hitzewelle muss ja auch mal vorbei gehen :-)

Anbei noch das Video von der Schwarzhorntour. Schöne letzte Skitage!


  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus