• deutsche version
  • english version

Coole Tour mit sehr guten Verhältnissen am 4.5. - wenn man 350 Hm Ski tragen will


07.05.2013

Skitour Vis. Vrbanova Spica durchs Kottal (Triglav-Gebiet) am 4.5.13

Wir sind letzten Samstag (4.5.) die Vis. Vrbanova Spica durchs Kottal mit Skiern begangen. Zuerst galt es zwar, 350 Hm mit Ski am Rucksack aufzusteigen, der Rest war jedoch in perfekten Verhältnissen: keine Steine am Schnee; der Schnee war – wie schon auf der Cmir-Stiege drei Tage davor – so kompakt, dass ohne Probleme am Nachmittag abgefahren werden konnte.

Die Tour selbst steht der Cmir-Stiege in keinster Weise nach; sie ist von der Schwierigkeit vielleicht eine kleine Spur schwerer.

Insgesamt schmilzt der Schnee in den Julischen Alpen gerade rapide dahin; dennoch kann diese Tour am Feiertag noch möglich sein, danach wird wohl der Regen viel Schnee dahinraffen. Der Weiterweg zum Triglav hat noch sehr viel Schnee.

Die beste Zeit für die Tour ist sowieso das Frühjahr, wenn die Schotterstraße ins Tal befahrbar ist und die steile kurz auch mal versicherte Querung ins eigentliche Kar schneefrei ist.


  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus