• deutsche version
  • english version


In der Moltingerwond hängt a Steirale // Schleierfallwand - 1000m // Ankogel - Hochalmgruppe


Tourengebiet: Gmünd
Ausgangsort: Malta
Zustiegszeit: 15min
Anspruch: RS2
Absicherung: semialpin
Wandhöhe: 75m
Seehöhe: 900m
Hm. gesamt: 250m
Exposition: Südwest
Schwierigkeit: 7c
Material: 12 Expressschlingen, Satz Keile, 1x Cam 3, 2x Cams 0,4-2, 1x kleine Cams/Aliens. 50m-Doppelseil oder 80m-Einfachseil, Prusikschlingen!!
Erstbegeher: Rüscher Klaus & Co.
Ausgangspunkt: Beschilderter Parkplatz 2,4 km taleinwärts von der Kreuzwand.

Pdf

Skizze
Übersicht
ANREISE // Von Gmünd ausgehend fährt man ins Maltatal. Durch die Ortschaften Malta und Koschach (Fallbachwasserfall) fahren. Wenige Meter nach Koschach befindet sich der Klettergarten 'Kreuzwand'. Ab hier noch 2,4 Kilometer weiter, bis man auf ein in der Straße eingebautes Kuhgitter trifft. Hier befindet sich linkerhand ein beschilderter Parkplatz. Ausnahmslos (!) hier parken.

CHARAKTER // Fast schon grenzgeniale Kletterei! Auch wenn die Route kurz ist, bietet sie eine gelungene Kombination aus selbst abzusichernder Riss- und Verschneidungskletterei (Seillängen 1+2: mit angegebenem Rack gut absicherbar) und überhängender Sportkletterei (Seillänge 3: Schlüsselstelle gut abgesichert). Der Dachausstieg ist spektakulär und skurril zu klettern: wehe, wer hier kein erweitertes Bewegungsrepertoire besitzt... Felsqualität 5 Sterne!


Super Unterkunft im Maltatal: Gästehaus Hubertus    

ZUSTIEG // Bitte unbedingt auf den beschilderten Wegen bleiben und nicht über die Wiesen gehen!!! Vom Parkplatz führt ein beschilderter Weg zum Bouldergebiet. Ein Steig führt an vielen beschrifteten Blöcken steil hinauf. Beim Block "Big Easy" rechts halten, noch etwas höher aufsteigen und den Wegspuren zur Wand folgen.

ABSTIEG // Abseilen über die Tour (Vorsicht: Seil bleibt beim Abbauen der obersten Länge sehr leicht hängen: Prusikschlingen nicht vergessen!).

 Bilder aus der Tour:

zurück zur Übersicht
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus