• deutsche version
  • english version


Lange Wand // Ankogel - Hochalmgruppe


Ausgangsort: Maltatal
Exposition: Süd
Seehöhe: 1200
Beste Zeit: April - Oktober
Zustiegszeit: 5 min
Anzahl Touren: 22
Abtrocknung nach Regen: schnell
Regensicherheit: nein
Kletterniveau: 4a bis 7a+
Kinderfreundlich: ja
Gestein: Gneis
Art der Kletterei: plattig

Pdf

Skizze

Übersicht
ANREISE // Von Gmünd durch das Maltatal nach Malta und weiter über die mautpflichtige Malta-Hochalpenstraße bis zum Tunnel hinter der Gmündner Hütte. Direkt vor dem Tunnel links parken.

CHARAKTER // Schöne ruhige Lage mit Hochgebirgsambiente, sehr gut abgesichert, kurzer Zustieg, ebener Wandfuß und bester Fels. Sportkletterherz was willst Du mehr? Aber nur vorausgesetzt Du liebst gefinkelte Platten. Von diesen hat die Lange Wand im Überfluss zu bieten, während bizepsorientierte Kletterer vergeblich nach ihrer Traumtour Ausschau halten werden. Insgesamt hat sich die Lange Wand jedoch innerhalb kurzer Zeit vor allem für Liebhaber mittlerer Schwierigkeitsgrade zu einem beliebten Kletterspot gemausert.


Super Unterkunft im Maltatal: Gästehaus Hubertus    

ZUSTIEG // Vom Parkplatz auf der alten Straße in 3 min unter die sichtbare Wand.



 Bilder aus der Tour:

zurück zur Übersicht
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus