• deutsche version
  • english version


Peterlewand // Nockberge


Tourengebiet: Villach
Ausgangsort: St.Urban
Exposition: Ost
Seehöhe: 550m
Beste Zeit: April bis Oktober
Zustiegszeit: 8min
Anzahl Touren: 16
Abtrocknung nach Regen: rasch
Wandhöhe: 28m
Regensicherheit: teilweise
Kletterniveau: 3 bis 7a
Kinderfreundlich: teilweise
Gestein: Schiefer
Art der Kletterei: Leisten und Aufleger
Ausgangspunkt: Parkplatz hinter dem Urbaniwirt in St. Urban

Pdf

Skizze
ANREISE // Von der Autobahnausfahrt Villach-Ossiacher See nach Annenheim und weiter das Nordufer des Sees bis St. Urban. Beim Urbaniwirt links einbiegen und hinter dem Gasthaus parken (Parkplätze für den Klettergarten sind extra ausgewiesen).

CHARAKTER // Die Peterlewand ist ein neu errichteter bzw. sanierter kleiner Klettergarten mit lokalem Charakter. Die Routen sind noch nicht ganz abgeklettert und sicher nicht die besten Touren Kärntens. Dennoch ist der Klettergarten definitiv einen Besuch wert: der Platz ist schön zum Verweilen, aufgrund hoher Bäume ist fast immer Schatten und das breite Routenangebot von den Schwierigkeitsgraden her macht den Klettergarten besonders für den (ambitionierten) Gelegenheitskletterer ideal. Zusätzlich gibt es einen kurzen aber gar nicht so leichten Klettersteig durch die Wand. Komplettiert wird das Angebot von einem Aussichtsturm oberhalb der Wand, von dem man einen tollen Blick über den Ossiacher See hat. Und es ist teilweise sogar möglich, in leichtem Regen zu klettern.



ZUSTIEG // Nördlich hinter dem Parkplatz den beschilderten Weg “Peterlewand” links bergaufwärts folgen bis kurz unter die Wand. Nun über Steig in 1 min zur Wand.



 Bilder aus der Tour:

zurück zur Übersicht
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus