• deutsche version
  • english version


über Grüne Ries´n // Hochstuhl - 2237m // Karawanken


Tourengebiet: Feistritz/Rosental
Ausgangsort: Feistritz im Rosental (549m)
Schwierigkeit: mittel
Exposition: Nord
Höhenmeter: 1300 Hm
Gehzeit: 3h 45min
Ausgangspunkt: Bärental. Parkplatz bei Stouhütte im hinteren Bärental (Winterparkplatz).

Pdf

Skizze
Hochstuhl Grüne Ries Route
Übersicht
ANREISE // In Feistritz/ Rosental biegt man ins Bärental (Beschilderung). Über die auch im Winter geräumte Straße bis zum Winterparkplatz bei der Stouhütte (960m).

CHARAKTER // Die Skitour auf den Hochstuhl über die „Grüne Ries`n“ ist die leichteste der direkten Anstiege zum Gipfel. Nach der Forststraße befindet man sich schnell im offenen Skigelände und kann das herrliche Ambiente des Weinaschkars genießen. Hat man dann auch den Kamm, der gleichzeitig die Staatsgrenze bildet, erreicht, kann man die ersten Sonnenstrahlen tanken und die Julischen Alpen erspähen. Die Skitour kann man meist lange in das Frühjahr hinein noch gehen, da einerseits die Exposition, andererseits Lawinenkegel dies begünstigen.

AUFSTIEG // Vom Parkplatz ausgehend folgt man der Forststraße, vorbei an der Johannsenruhe, bis man zum offenen Hochstuhlkar gelangt. Hier biegt man in der "Karkehre" von der Straße ins offene Gelände ab. Nun steigt man in südsüdwestlicher Richtung weiter hoch zum Kamm, der den Bogen vom Hochstuhl zum Weinasch bildet. Hier erreicht man gleichzeitig auch die Staatsgrenze. Oben angelangt, es gibt mehrere Ausstiegsmöglichkeiten, folgt man dem Kamm unschwierig in östlicher Richtung zum Gipfel.

ABFAHRT // Wie Aufstieg.

 Bilder aus der Tour:
Skitour Hochstuhl Johannsenrinne
Skitour Hochstuhl Grüne Ries
Skitour Hochstuhl Blick auf Weinasch
Skitour Hochstuhl Grüne Ries
Skitour Hochstuhl Gipfel
Skitour Hochstuhl Einfahrt Grüne Ries

zurück zur Übersicht
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus