• deutsche version
  • english version

St.Oswaldrunde // Klommnock - 2331m // Nockberge


Tourengebiet: St.Oswald/BKK
Ausgangsort: St.Oswald (1319m)
Schwierigkeit: leicht
Exposition: Süd
Höhenmeter: 400 Hm
Gehzeit: 1h 30min
Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Nationalparkbahn Brunnach

Pdf

Skizze

Übersicht
ANREISE // Von Bad Kleinkirchheim (1087m) über die St.Oswalder Strasse nach St.Oswald. Man parkt in der näheren Umgebung der „Nationalparkbahn Brunnach“.

CHARAKTER // Ein Gustostückerl der Extraklasse! Bei dieser Tour steigt man mit Hilfe der „Nationalparkbahn Brunnach“ bis auf 1900 Meter auf. Danach folgt man gemütlich dem Bergkamm und fährt je nach Lust und Laune die baumfreien Hänge ab und steigt anschließend zum nächsten Gipfel auf. Im Prinzip kann man das solange machen, bis man erschöpft ist oder keine Lust mehr hat. Gipfel und Hangvariationen stehen zur Genüge parat, die Rückfahrt zum Auto erfolgt immer über dieselbe Forststrasse. Gerade für Neulinge ideal, da man die Touren verkürzen oder verlängern kann, je nachdem, wie man will!



AUFSTIEG // Mit Hilfe der Gondel erreicht man auf 1902 Metern Seehöhe die Brunnachhöhe. Ihr folgt man in nordöstlicher Richtung, vorbei am Mallnock (2226m). Von hier aus sieht man den Kessel ein und je nach Lust, Laune und Schneelage fährt man die perfekten Hänge und steigt dann wieder auf. Ziele können sowohl südseitig als auch nordseitig gewählt werden, sie Skizze. Mögliche Gipfelziele sind: Klommnock, Steinnock, Falkert,...

ABFAHRT // Alle Hänge des Kessels kommen auf der Südseite im Bereich des Falkerhauses (1557m) bzw. die Forststrasse kreuzend, zusammen. Über die Forststrasse talaufwärts Richtung St. Oswald.

 Bilder aus der Tour:

zurück zur Übersicht
  • black diamond
  • smith optics
  • carinthia-bags
  • gästehaus hubertus